Polizeiuniform

Die beiden Freundinnen Melanie und Nicole sitzen in der Bar, trinken Sekt und unterhalten sich. Melanie sagt: „Mein Freund hat nächste Woche Geburtstag und ich habe keinen Schimmer, was ich ihm schenken soll. Er hat doch schon alles.“

Nicole erwidert: „Das größte Geschenk für Männer ist es, scharfgemacht zu werden. Ich habe noch eine Polizeiuniform, die ich dir leihen kann. Ich habe das auch mal gemacht, er war überglücklich.“

„Und was soll ich dann machen?“, fragt Melanie.

„Du verkleidest dich und sagst: ‘Sie werden verhaftet aufgrund des Verdachtes, gut im Bett zu sein!’ Glaub mir, er wird nie glücklicher sein.“

Das klingt für Melanie gut und sie leiht sich die Uniform aus, um es genau so zu machen.

Eine Woche später treffen sie sich wieder in der Bar. Melanie bringt die Uniform wieder mit und Nicole fragt neugierig: „Na, wie war’s?“

Melanie antwortet: „Na ja. Ich habe es genauso gemacht, wie du sagtest. Ich habe ihn mit Handschellen ans Bett gefesselt und gesagt: ‘Sie werden angeklagt und verhaftet aufgrund des Verdachtes, gut im Bett zu sein!’ Aber nach zwei Minuten musste ich die Anklage fallen lassen. Aus Mangel an Beweisen.“