Finger

Der Ober bringt dem Gast die Suppe, und hält den Teller so, daß sein Finger drinhängt.

Gast:
“Warum haben Sie bitte Ihren Finger in meiner Suppe?”

Ober:
“Ja, also, ich habe einen schlimmen Finger, und mein Arzt hat gesagt, ich soll ihn warmhalten, damit er schneller heilt.”

Gast:
“Igitt, das ist ja ekelhaft, da könnten Sie sich ihn eigentlich gleich in den Hintern stecken, da ist es auch schön warm!”

Ober:
“Ja, da war er ja auch, bis Ihre Bestellung kam…”