Drei amerikanische Ureinwohner leben gemeinsam in der Wildnis

Drei amerikanische Ureinwohner leben zusammen in der Wildnis.

Einer von ihnen ist extrem klug, einer ist durchschnittlich und einer ist extrem dumm.

Eines Tages ist der extrem kluge Indianer an der Reihe, das Abendessen zu fangen und zu kochen. Er geht hinaus und kommt mit einem Bären zurück.

Die anderen beiden sind erstaunt und fragen: “Wie hast du diesen Bären gefangen?”

Der extrem Kluge antwortet: “Ich sehe Spuren, ich folge den Spuren. Wenn ich einen Bären sehe, schieße ich ihn.”

Am nächsten Tag ist der Durchschnittliche an der Reihe, zu jagen und das Abendessen zu kochen. Er geht hinaus und kommt mit einem Hirsch zurück.

Der extrem Dumme ist erstaunt über den Fang und fragt: “Wie hast du diesen Hirsch gefangen?”

Der Durchschnittliche antwortet: “Ich sehe Spuren, ich folge Spuren. Ich sehe Hirsche, ich schieße Hirsche”.

Am nächsten Tag geht der extrem Dumme auf die Jagd und kommt halb tot zurück.

Die anderen beiden fragen: “Wie konntest du nur so viel Mist bauen? Hast du dich nicht an unsere Anweisungen gehalten?”

Darauf antwortet der Dumme: “Ich habe es getan! Ich sehe Spuren, ich folge den Spuren. Ich sehe den Zug, ich schieße auf den Zug, dann trifft er mich.