Ein Mann in Alberta wacht eines Morgens auf und findet einen Bären auf seinem Dach

Ein Mann in Alberta wacht eines Morgens auf und findet einen Bären auf seinem Dach.

Also schaut er in den Gelben Seiten nach und tatsächlich, da ist eine Anzeige für “Alberta Bear Removers”.

Er ruft die Nummer an und der Mann sagt, er sei in 30 Minuten bei ihm.

Der Bärenentferner kommt an und steigt aus seinem Lieferwagen aus.

Er hat eine Leiter, einen Baseballschläger, eine Schrotflinte Kaliber 12 und einen bösen, stark vernarbten alten Pitbull dabei.

“Was werden Sie tun?”, fragt der Hausbesitzer.

“Ich werde diese Leiter an das Dach stellen, dann werde ich hinaufsteigen und den Bären mit diesem Baseballschläger vom Dach stoßen.”

“Wenn der Bär vom Dach fällt, ist der Pitbull darauf trainiert, nach seinen Hoden zu greifen und nicht loszulassen. Der Bär ist dann so weit ruhig, dass ich ihn in den Käfig hinten im Transporter stecken kann.”

Dann übergibt er dem Hausbesitzer die Schrotflinte.

“Wofür ist die Schrotflinte?”, fragt der Hausbesitzer.

“Wenn der Bär mich vom Dach stößt, erschieße den Hund.”