Ein Prinz wurde mit einem Bann belegt, so dass er jedes Jahr nur ein Wort sprechen konnte

Ein Prinz wurde mit einem Bann belegt, so dass er jedes Jahr nur ein Wort sprechen konnte.

Wenn er zwei Jahre lang nicht sprach, konnte er im folgenden Jahr zwei Worte sprechen und so weiter.

Eines Tages verliebte er sich in eine schöne Frau.

Er sprach zwei Jahre lang nicht, um sie “mein Liebling” nennen zu können.

Aber dann wollte er ihr sagen, dass er sie liebte, also wartete er noch drei Jahre.

Am Ende dieser fünf Jahre wollte er um ihre Hand anhalten, also wartete er weitere vier Jahre.

Schließlich, als das neunte Jahr des Schweigens zu Ende war, führte er die Dame an den romantischsten Ort des Königreichs und sagte: “Mein Liebling, ich liebe dich! Willst du mich heiraten?”

Und die Dame sagte: “Wie bitte?”