Lustiger Witz: Als Gott die Erde erschuf, erklärte er, dass er alle Dinge ins Gleichgewicht brachte

Gott war sechs Tage lang verschwunden. Schließlich fand Michael, der Erzengel, ihn, als er am siebten Tag ruhte.

Er erkundigte sich: “Wo warst du?

Gott lächelte tief und zeigte stolz durch die Wolken nach unten: “Schau, Michael. Sieh, was ich geschaffen habe.’

Erzengel Michael schaute verwirrt und fragte: ‘Was ist das?’

Es ist ein Planet”, antwortete Gott, “und ich habe Leben auf ihn gebracht. Ich werde ihn Erde nennen und er wird ein Ort sein, an dem das Gleichgewicht getestet wird.

‘Gleichgewicht?’, fragte Michael, ‘ich bin immer noch verwirrt.’

Gott erklärte und zeigte auf verschiedene Teile der Erde. Zum Beispiel wird Nordeuropa ein Ort großer Möglichkeiten und des Reichtums sein, während Südeuropa arm sein wird.

Hier drüben habe ich einen Kontinent mit weißen Menschen platziert, und dort drüben ist ein Kontinent mit schwarzen Menschen. Gleichgewicht in allen Dingen”.

Gott fuhr fort und zeigte auf verschiedene Länder. Dieses wird extrem heiß sein, während dieses sehr kalt und mit Eis bedeckt sein wird.

Der Erzengel, der von Gottes Werk beeindruckt war, zeigte dann auf ein Landgebiet und fragte: “Welches ist das?

Das ist der Staat Washington, der herrlichste Ort auf Erden. Dort gibt es wunderschöne Berge, Flüsse und Bäche, Seen, Wälder, Hügel und Ebenen. Die Menschen aus Washington State werden gut aussehend, bescheiden, intelligent und humorvoll sein und die Welt bereisen. Sie werden äußerst gesellig, fleißig und leistungsfähig sein, und sie werden in der ganzen Welt als Diplomaten, Friedensstifter und Softwareproduzenten bekannt sein.

Michael staunte und bewunderte, aber dann fragte er: “Aber was ist mit dem Gleichgewicht, Gott? Du sagtest, es würde ein Gleichgewicht geben.’

Gott lächelte: “Es gibt ein anderes Washington. Warte, bis du die Idioten siehst, die ich dort hingesetzt habe.’