Ein junger Mann ging zu seinem Onkel, einem Bauern

Ein junger Mann aus der Stadt besuchte seinen Onkel, einen Bauern.
In den ersten Tagen zeigte ihm der Onkel die üblichen Dinge – Hühner, Kühe, Feldfrüchte usw.
Nach drei Tagen war es jedoch offensichtlich, dass der Neffe sich langweilte, und dem Onkel gingen die Dinge aus, mit denen er ihn unterhalten konnte.
Schließlich hatte der Onkel eine Idee
“Warum nimmst du nicht ein Gewehr, nimmst die Hunde und gehst schießen?”
Das schien den Neffen aufzuheitern, und mit Begeisterung ging er los, die Hunde im Schlepptau.
Nach ein paar Stunden kam der Neffe zurück.
“Wie hat es dir gefallen?”, fragte der Onkel.
“Es war großartig!”, rief der Neffe.
“Hast du noch mehr Hunde?”