Gefährliche Mutmaßung

Am ersten Schultag brachten die Kinder Geschenke für ihre Lehrerin mit. Die Tochter des Supermarktleiters brachte der Lehrerin einen Korb mit verschiedenen Obstsorten mit.

Der Sohn des Blumenhändlers schenkte der Lehrerin einen Blumenstrauß.

Die Tochter des Besitzers eines Süßwarenladens schenkte der Lehrerin eine hübsche Schachtel mit Süßigkeiten.

Dann brachte der Sohn des Spirituosenhändlers eine große, schwere Kiste.

Die Lehrerin hob sie hoch und bemerkte, dass sie ein wenig undicht war… Sie berührte einen Tropfen der Flüssigkeit mit ihrem Finger und schmeckte ihn.

“Ist das Wein?”, vermutete sie.

“Nein”, antwortete der Junge.

Sie kostete einen weiteren Tropfen und fragte: “Champagner?”

“Nein”, sagte der kleine Junge……….. “Es ist ein Welpe!”….