Ein Mann hasst die Katze seiner Frau leidenschaftlich

und beschließt, sie ein für alle Mal loszuwerden

Er fährt zwanzig Blocks von seinem Haus entfernt und setzt die Katze dort ab.

Die Katze läuft bereits die Einfahrt hinauf, als der Mann sich seinem Haus nähert.

Am nächsten Tag beschließt er, die Katze vierzig Straßen weiter abzusetzen, aber es passiert das Gleiche.

Er erhöht die Anzahl der Blocks, aber die Katze kommt immer wieder vor ihm nach Hause.

Schließlich beschließt er, ein paar Kilometer weiter zu fahren, rechts abzubiegen, dann links, über die Brücke, dann wieder rechts, und noch einmal rechts und so weiter, bis er den seiner Meinung nach perfekten Ort erreicht und die Katze dort absetzt.

Stunden später ruft der Mann seine Frau zu Hause an und fragt sie: “Jen, ist die Katze da?”

“Ja, warum fragst du?”, antwortet die Frau.

Frustriert sagt der Mann: “Holen Sie die Katze ans Telefon.

Ich habe mich verirrt und brauche eine Wegbeschreibung!”