Fotograf

Ein Fotograf eines bekannten nationalen Magazins wurde beauftragt, über die Brände im Yellowstone-Nationalpark zu berichten.

Als der Fotograf eintraf, stellte er fest, dass der Rauch so dicht war, dass er vom Boden aus kaum oder gar nicht fotografieren konnte.

Er bat um die Erlaubnis, ein Flugzeug zu mieten und Fotos aus der Luft zu machen.

Als er am Flughafen ankam, sah er ein Flugzeug, das sich in der Nähe des Gates aufwärmte.

Er sprang mit seiner Tasche hinein und rief: “Los geht’s!”

Der Pilot schwenkte das kleine Flugzeug in den Wind, und innerhalb weniger Minuten waren sie in der Luft.

Der Fotograf sagte: “Fliegen Sie über den Park und machen Sie zwei oder drei Überflüge im Tiefflug, damit ich ein paar Fotos machen kann.”

“Warum?”, fragte der Pilot.

“Weil ich ein Fotograf bin”, antwortete er, “und Fotografen fotografieren”. Der Pilot schwieg einen Moment, dann stammelte er: “Sie sind also nicht der Fluglehrer?”