Hummer und Pfeife

Nach einem Angeltag im Meer geht ein Fischer mit zwei Hummern in einem Eimer vom Pier.

Er wird von einem Wildhüter angesprochen, der ihn nach seinem Angelschein fragt.

Der Fischer sagt zum Aufseher: “Ich habe diese Hummer nicht gefangen, sie sind meine Haustiere.

Jeden Tag komme ich ans Wasser und pfeife und diese Hummer springen heraus und ich gehe mit ihnen spazieren, um sie am Ende des Tages wieder zurückzubringen.”

Der Aufseher, der ihm nicht glaubt, erinnert ihn daran, dass es illegal ist, ohne Lizenz zu fischen.

Der Fischer wendet sich an den Aufseher und sagt: “Wenn Sie mir nicht glauben, dann sehen Sie zu”, während er die Hummer wieder ins Wasser wirft.

Der Aufseher sagt: “Jetzt pfeifen Sie nach Ihren Hummern und zeigen Sie mir, dass sie aus dem Wasser kommen.”

Der Fischer wendet sich an den Aufseher und fragt: “Welche Hummer?”