Lehrer und Nachahmer

Ein Schüler, der seinen Lehrer liebte und bewunderte, beschloss, dessen Verhalten genau zu beobachten, weil er glaubte, dass er, wenn er alles tat, was sein Lehrer tat, auch die Weisheit seines Lehrers erlangen würde.

Der Lehrer trug immer weiß, und so tat sein Schüler dasselbe.

Der Lehrer war Vegetarier, und so hörte sein Schüler auf, Fleisch zu essen und ersetzte es durch eine Ernährung mit Gemüse und Kräutern.

Der Lehrer war ein strenger Mann, und so beschloss der Schüler, sich der Selbstaufopferung zu widmen und begann auf einer Strohmatratze zu schlafen.

Nach einiger Zeit bemerkte der Lehrer diese Veränderungen im Verhalten seines Schülers und fragte ihn nach dem Grund.

Ich erklimme die Stufen der Einweihung”, lautete die Antwort.

Das Weiß meiner Kleidung zeigt die Einfachheit meiner Suche, das vegetarische Essen reinigt meinen Körper, und der Mangel an Komfort lässt mich nur an spirituelle Dinge denken”.

Der Lehrer lächelte und führte ihn zu einer Wiese, auf der ein Pferd weidete.

Du hast die ganze Zeit damit verbracht, außerhalb deiner selbst zu suchen, was am wenigsten zählt”, sagte er.

Siehst du dieses Geschöpf dort? Es hat eine weiße Haut, frisst nur Gras und schläft in einem Stall auf einem Strohbett.

Glaubst du, er hat das Gesicht eines Heiligen oder wird eines Tages ein richtiger Lehrer werden?