Wetten

Eine ältere Frau betrat eines Morgens die Royal Bank of Ireland mit einer Handtasche voller Geld.

Sie wollte ein Sparkonto eröffnen und bestand darauf, mit dem Präsidenten der Bank zu sprechen, weil sie, wie sie sagte, sehr viel Geld habe.

Nach langen Diskussionen (schließlich hat der Kunde immer Recht) führte ein Angestellter die ältere Frau in das Büro des Präsidenten.

Der Präsident der Bank fragte sie, wie viel sie einzahlen wolle.

Sie legte ihr Portemonnaie auf seinen Schreibtisch und antwortete: “165.000 Dollar” Der Präsident war neugierig und fragte sie, wie sie so viel Geld habe sparen können

Die ältere Frau antwortete, sie habe Wetten abgeschlossen.

Der Präsident war überrascht und fragte: “Was für Wetten?

Die ältere Frau antwortete: “Nun, ich wette mit Ihnen um 25.000 Dollar, dass Ihre Hoden quadratisch sind. Der Präsident begann zu lachen und sagte der Frau, dass es unmöglich sei, eine solche Wette zu gewinnen.

Die Frau zuckte nicht mit der Wimper.

Sie sah den Präsidenten nur an und fragte: “Wollen Sie meine Wette annehmen?

Gewiss”, antwortete der Präsident

‘Ich wette 25.000 Dollar, dass meine Hoden nicht quadratisch sind.’ Abgemacht”, antwortete die ältere Frau, “aber wenn Sie nichts dagegen haben, würde ich gerne morgen früh um 10 Uhr mit meinem Anwalt als Zeuge wiederkommen.

Kein Problem”, sagte der Präsident der Bank zuversichtlich.

In dieser Nacht wurde der Präsident wegen der Wette sehr nervös und verbrachte viel Zeit vor dem Spiegel, wo er seine Hoden untersuchte, sie drehte und wendete, sie immer wieder überprüfte, bis er sicher war, dass niemand seine Hoden für quadratisch halten konnte, und sich versicherte, dass er die Wette auf keinen Fall verlieren konnte.

Am nächsten Morgen um Punkt 10 Uhr erschien die ältere Frau mit ihrem Anwalt im Büro des Präsidenten und bestätigte die am Vortag abgeschlossene Wette über 25.000 Dollar, dass die Hoden des Präsidenten quadratisch seien.

Der Präsident bestätigte, dass es sich um dieselbe Wette wie am Vortag handelte.

Dann forderte die ältere Frau ihn auf, seine Hose herunterzulassen usw.

damit sie und ihr Anwalt ihn gut sehen können.

Der Präsident kam dieser Aufforderung gerne nach.

Die ältere Frau trat näher heran, um besser sehen zu können, und fragte den Präsidenten, ob sie sie berühren dürfe.

Natürlich”, sagte der Präsident.

In Anbetracht der Menge an Geld, um die es geht, sollten Sie sich zu 100 % sicher sein.

Die ältere Frau tat dies mit einem kleinen Lächeln.

Plötzlich bemerkte der Präsident, dass der Anwalt seinen Kopf gegen die Wand schlug.

Er fragte die ältere Frau, warum er das tue, und sie antwortete: “Oh, das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mit ihm um 100.000 Dollar gewettet habe, dass ich heute Morgen um 10 Uhr die Eier des Präsidenten der Royal Bank of Ireland in der Hand halten würde.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)