Johnny beschloss, etwas Energie freizusetzen

Als ich eines Nachmittags in der Schlange vor der Bank stand,

beschloss der kleine Johnny, das Kleinkind einer Frau, seine aufgestaute Energie loszuwerden, und begann zu toben.

Die Mutter konnte ihn schließlich festhalten, nachdem sie von den anderen Kunden angewiderte und verärgerte Blicke erhalten hatte.

Sie sagte ihm, dass er bestraft würde, wenn er nicht sofort anfinge, sich zu benehmen.

Zum Entsetzen der Dame schaute der kleine Johnny ihr in die Augen und sagte mit ebenso drohender Stimme,

“Wenn du mich nicht sofort gehen lässt, werde ich Oma erzählen, dass ich dich gestern Abend Papas Pipi küssen sah!”

Die Stille war ohrenbetäubend nach diesem erhellenden Austausch.

Sogar die Kassierer hielten inne, was sie taten!

Die arme Frau nahm den letzten Rest ihrer Würde zusammen und ging mit ihrem Sohn im Schlepptau aus der Bank.

Das letzte, was sie hörte, als sich die Türen hinter ihr schlossen, waren die Schreie des Gelächters.