Eine ältere Frau auf der Autobahn

Eine ältere Frau fuhr mit hoher Geschwindigkeit über eine Brücke, als sie auf der anderen Seite einen Polizisten mit einer Radarpistole auf der Lauer liegen sah:

Der Polizist hielt sie an, ging mit dem klassischen herablassenden Grinsen auf das Auto zu und fragte,

“Warum haben Sie es so eilig?”

Sie antwortete. “Ich komme zu spät zur Arbeit.”

“Oh ja.” Sagte der Polizist, “Was machen Sie denn?”

“Ich bin eine R*ktumstreckerin.” Antwortete sie.

Der Polizist stotterte. “Eine was?”

“Eine R*ktumstreckerin!”

“Und was macht ein R*ctum Stretcher genau?”

“Na ja.” Sagte sie.

“Ich fange an, indem ich einen Finger in das R*ktum einführe, dann arbeite ich mich zu zwei Fingern vor, dann zu drei, dann zu vier, dann arbeite ich mit meiner ganzen Hand von einer Seite zur anderen, bis ich beide Hände hineinbekomme und dann dehne ich es langsam, aber sicher, bis es ungefähr einen Meter lang ist.

“Und was zum Teufel machst du mit einem 1,80 Meter langen A***loch?” Fragte er.

“Man gibt ihm eine Radarpistole und parkt ihn hinter einer Brücke!”