Johnny spricht mit seinem Professor

Der kleine Johnny geht zu seinem Professor, um mit ihm über seine Note zu sprechen.

Johnny geht auf den Professor zu,

“Was soll das, warum ist Ihre Note 80?”

Der Professor sieht sich die Prüfung noch einmal an,

“Ja, eine 80 ist das, was du verdienst”.

Der kleine Johnny nimmt die Prüfung zurück und fragt,

“Wenn ich mir selbst ein Auge aussteche, geben Sie mir dann eine 85?”

Der Professor ist überrascht, stimmt aber dennoch zu, woraufhin der kleine Johnny sein Glasauge herausnimmt – und hineinbeißt.

Der schockierte Professor nimmt die Prüfung zurück und bewertet sie mit 85.

Johnny sagt dann: “Wenn ich mir in die Nase beiße, geben Sie mir dann eine 90?”

Der Professor ist wieder einmal schockiert,

“Er kann seine Nase nicht herausziehen”, denkt er bei sich.

Schließlich stimmt er zu, woraufhin Johnny sein Gebiss herausnimmt und sich selbst in die Nase beißt.

Daraufhin nimmt der Professor die Prüfung noch einmal ab und bewertet sie mit 90 Punkten.

Daraufhin macht Johnny ein weiteres Angebot:

“Wenn ich auf diesen Tisch steige und Sie mit dem Parfüm Coco Chanel anpinkle, geben Sie mir dann eine 100?”

Der Professor muss nun sehen, was der Junge kann, also stimmt er zu.

Der kleine Johnny geht auf den Tisch und pinkelt den Professor voll,

“Was zum Teufel?! Das ist nicht Coco Chanel! Das ist Pisse!”

Daraufhin sagt der kleine Johnny.

“Gut, dann belassen wir es bei 90”.