Ein alter Cowboy Bob betritt eine Bar

Ein alter Cowboy Bob geht in eine Bar und nach zwei Schritten stellt er fest, dass es sich um eine Schwulenbar handelt.

Was soll’s”, sagt er zu sich selbst, “ich will wirklich einen Drink”.

Als der schwule Kellner kommt, sagt er zu dem Cowboy,

‘Wie heißt denn deine Männlichkeit?’

Der alte Bob sagt: ‘Hören Sie, das interessiert mich alles nicht. Alles, was ich will, ist ein Drink.’

Der schwule Kellner sagt: ‘Es tut mir leid, aber ich kann Sie nicht bedienen, bevor Sie mir nicht den Namen Ihres Pimmels verraten. Meiner heißt zum Beispiel NIKE, wegen des Slogans ‘Just Do It’.

Der Typ am Ende der Bar nennt sein Ding SNICKERS, weil es wirklich befriedigt.

Der alte Mann schaut verblüfft, also sagt ihm der Barkeeper, dass er ihm eine Sekunde Zeit zum Überlegen geben wird.

Also fragt der alte Mann den Mann, der links von ihm sitzt und an einem Bier nippt: “Hey, Kumpel, wie heißt du?

Der Mann schaut zurück und sagt lächelnd: “TIMEX”.

Der durstige Cowboy fragt: “Warum Timex?

Der Kerl antwortet stolz: ‘Weil sie sich nicht unterkriegen lässt und immer weiter tickt!’

Ein wenig erschüttert wendet sich der alte Mann an die beiden Männer zu seiner Rechten, die sich zufällig eine fruchtige Margarita teilen, und sagt,
‘Und, wie nennt ihr eure?’

Der erste Mann wendet sich ihm zu und ruft stolz aus,

FORD, denn ‘Qualität ist der erste Job’.

Dann fügt er hinzu: “Sind Sie in letzter Zeit einen Ford gefahren?

Daraufhin sagt der Mann neben ihm: “Ich nenne meinen CHEVY…..”.

Like a Rock!’… Und zwinkert ihm zu!

Noch mehr erschüttert, muss der alte Mann einen Moment nachdenken, bevor ihm ein Name für seine Männlichkeit einfällt.