Ein Mann angelt am Bach

Ein älterer Mann angelt am Bach.

Bald nähert sich ein von Pferden gezogener Wagen auf der Straße hinter ihm.

“Ist das Wasser seicht genug, um mit meinen Pferden und Waren durchzukommen, alter Mann?”, brüllte der Fahrer.

“Sicher, nur ein paar Meter weiter rechts ist vor einer Stunde eine kleine Familie durchgekommen”, sagte der Oldtimer kleinlaut.

Froh, den Weg zu verkürzen, zügelte der Kutscher seine Pferde über den Bach.

Es waren noch nicht einmal ein paar Schritte zurückgelegt, als die Pferde dem tiefen Wasser erlagen.

Der Kutscher konnte sich gerade noch am Ufer festhalten und kam mit dem Leben davon, während die Pferde ertranken.

“OK, du alter Furz, du hast gesagt, dass ich es hierher schaffen kann. Hast du mir nicht gesagt, dass es eine kleine Familie geschafft hat?”

Der alte Mann war verwirrt: “Das verstehe ich nicht. Die Entenfamilie hat es geschafft, und ihre Beine waren viel kürzer als die deiner Pferde.”