Johnny beobachtete das Auto seines Vaters

Der kleine Johnny beobachtete, wie das Auto seines Vaters am Schulhof vorbeifuhr und in den Wald ging.

Neugierig folgte er dem Auto und sah Daddy und Tante Jane in einer leidenschaftlichen Umarmung.

Der kleine Johnny fand das so aufregend, dass er sich kaum zurückhalten konnte, als er nach Hause lief und seiner Mutter davon erzählte.

Mami, ich war auf dem Spielplatz und sah Papas Auto mit Tante Jane in den Wald fahren.

Ich ging zurück, um nachzusehen, und er gab Tante Jane einen dicken Kuss, und dann half er ihr, ihr Hemd auszuziehen.

Dann half Tante Jane Daddy, seine Hose auszuziehen, dann Tante Jane.

An dieser Stelle unterbrach Mami ihn und sagte,

Johnny, das ist eine so interessante Geschichte, lass uns den Rest für das Abendessen aufheben.

Ich möchte Papas Gesicht sehen, wenn du sie heute Abend erzählst.

Am Abend bat Mami den kleinen Johnny, seine Geschichte zu erzählen.

Johnny begann seine Geschichte,

Ich war auf dem Spielplatz und sah, wie Daddys Auto mit Tante Jane in den Wald fuhr.

Ich ging zurück, um nachzusehen, und er gab Tante Jane einen dicken Kuss, dann half er ihr, ihr Hemd auszuziehen.

Dann half Tante Jane Daddy, seine Hose auszuziehen, und dann fingen Tante Jane und Daddy an, dasselbe zu tun, was Mami und Onkel Bill immer taten, wenn Daddy auf den Ölplattformen war.

Mutti wurde ohnmächtig!

Moral: Manchmal muss man einfach die Klappe halten und sich die ganze Geschichte anhören, bevor man sie unterbricht!