Witze: Johnny geht zu seinem Vater nach Hause

Der kleine Johnny ging eines Tages zum Haus seines Vaters und packte alles, was er in seinem Zimmer hatte, in seinen kleinen roten Wagen.

Er ging zum Haus seines Vaters, den Wagen hinter sich herziehend, als er zu diesem Hügel kam.

Er begann den Hügel hinaufzusteigen, fluchte aber ständig.

“Dieses gottverdammte Ding ist so schwer.”

Ein Priester hörte ihn und kam heraus.

“Du solltest nicht fluchen”, sagte der Priester.

“Gott hört dich … Er ist überall … Er ist in der Kirche … Er ist auf dem Bürgersteig … Er ist überall.”

Da sagt der kleine Johnny: “Oh, ist er in meinem Wagen?

Der Priester antwortet: “Ja Johnny, Gott ist in deinem Wagen”.

Klein-Johnny sagt: “Dann sag ihm, er soll verschwinden und anfangen zu ziehen”