Lustiger Witz: Ehepaar im Ruhestand hat Spaß

Wir müssen Spaß haben wie alle anderen auch.

Neulich zum Beispiel gingen meine Frau Bev und ich in die Stadt und besuchten ein Geschäft.

Als wir herauskamen, war da ein Polizist, der einen Strafzettel ausstellte. Wir gingen zu ihm hin und ich sagte: ‘Komm schon, Mann, wie wäre es, wenn du einem älteren Bürger eine Pause gönnst……?’

Er ignorierte uns und schrieb den Strafzettel weiter.

Ich nannte ihn ein “Ar*e Hole”.

Er starrte mich an und fing an, einen weiteren Strafzettel für abgenutzte Reifen zu schreiben.

Also nannte Bev ihn einen “S.

Kopf”.

Er stellte den zweiten Strafzettel fertig und klebte ihn zusammen mit dem ersten an die Windschutzscheibe.

Dann fing er an, weitere Strafzettel zu schreiben.

Das ging etwa 20 Minuten lang so weiter.

Je mehr wir ihn beschimpften, desto mehr Strafzettel schrieb er.

In diesem Moment kam unser Bus, und wir stiegen ein und fuhren nach Hause.

Jetzt, wo wir im Ruhestand sind, versuchen wir, jeden Tag ein bisschen Spaß zu haben.

Das ist in unserem Alter sehr wichtig.